HORIZON Mitteldeutschland

26. September 2020 (Sa), 10 bis 17 Uhr
Eintritt frei

Keinen Plan nach dem Abi? Auf der HORIZON Mitteldeutschland dreht sich alles um Fragen rund um die Zeit nach dem Abi.

Schüler der gymnasialen Oberstufe, Abiturienten und Studenten finden hier Antworten auf alle Fragen zu Studium, Ausbildung, Ausland, Gap Year & Co.

Vor Ort informieren öffentliche und private Universitäten und Hochschulen aus der Region, Deutschland und dem Ausland sowie Unternehmen, Akademien und Behörden über ihr Angebot. Darüber hinaus stellt ein breites Spektrum an Beratungs- und Vermittlungsinstitutionen Überbrückungsmöglichkeiten (Gap Year) wie Work&Travel, Freiwilligendienste (BFD) und FSJ vor.

Gleichzeitig gibt es ein breites Angebot an Vorträgen und Expertentalks, in denen die Besucher alles zu Themen wie Studienfinanzierung, duales Studium und Freiwilligendienst erfahren können. In Academy-Workshops bekommt man praktische Hilfestellungen, die bei der Entscheidungsfindung helfen und Tipps für das richtige Auftreten im Bewerbungsgespräch.

In exklusiver Kooperation mit Stipendium Plus wird es auch wieder das beliebte Stipendien-Special geben: Hier präsentieren sich verschiedene Förderwerke gemeinsam, um über ihre jeweiligen Fördermöglichkeiten zu informieren.

Unterstützt wird die HORIZON Mitteldeutschland (Leipzig) von einem breiten Netzwerk an Institutionen. Ziel der Veranstaltung ist es, allen Oberstufenschülern, Abiturienten, Studierenden und jungen Berufstätigen aus der Region eine Plattform zu bieten, auf der sie sich über ihre Zukunftsperspektiven informieren können.

Folge uns auf diesen Kanälen

Reminder

Wir erinnern dich an die Messe!

Kostenlose Info-Materialien

Hier können Info-Materialien wie Poster und Messemagazine (HORIZON Guide) kostenfrei bestellt werden.

Download Messemagazin

Hier gibt’s alle Infos zur kommenden HORIZON Mitteldeutschland 2019 mit dem Ausstellerverzeichnis, dem kompletten Programm, dem Hallenplan der Messe sowie weiteren nützlichen Informationen zum kostenlosen Download.

Grußworte

Liebe Schülerinnen und Schüler,

Bildung und Ausbildung öffnen neue Horizonte. Je mehr wir wissen, desto besser können wir unsere Entscheidungen über den weiteren Lebensweg treffen. Die Bildungsmesse HORIZON eröffnet Ihnen die Möglichkeit, im Gespräch mit Hochschulen und Unternehmen aus Sachsen und dem gesamten Bundesgebiet Ihre Interessen klarer zu erkennen.

Ist das Studium an einer Universität, einer Fachhochschule oder der Berufsakademie für mich der richtige Weg? Oder ist eine duale Ausbildung doch besser? Gespräche mit Eltern, Lehrern, Freunden und Verwandten geben ebenso Antworten auf diese Fragen wie Gespräche, die Sie hier auf der Messe führen können. Nutzen Sie auch die Chance, an Talkrunden oder Workshops teilzunehmen, in denen Informationen aus erster Hand angeboten werden. Stellen Sie Ihre Fragen offensiv – denn nur so bekommen Sie die Antworten, die Sie suchen.

Ich wünsche der Messe und ihren Teilnehmern viel Erfolg!

Dr. Eva-Maria Stange

Sächsische Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst

Liebe Besucherinnen und Besucher,

zum neunten Mal erwartet Sie im Rahmen der HORIZON Mitteldeutschland ein umfassendes Informationsangebot rund um die Themen Berufswahl, Studium, Karrierestart. Potenzielle Arbeitgeber, renommierte Hochschulen, Berufsakademien und Beratungsinstitute aus unserer Region, dem Bundesgebiet sowie  benachbarten Ausland möchten Ihnen Orientierung geben für Ihre ersten Schritte nach dem Abitur. Nehmen Sie das Angebot an, profitieren Sie vom Rahmenprogramm aus interessanten Vorträgen, Workshops oder Expertenrunden. Das Konzept der Bildungsmesse HORIZON bewährt sich an verschiedenen Standorten in Deutschland, auch die Leipziger Ausgabe war stets ein Erfolg.

Allen Abiturienten, Berufseinsteigern, jungen Gästen verspreche ich zwei spannende Tage, hoffe für Sie auf gute Kontakte, nützliche Informationen und einen erfolgreichen Karrierestart!

Burkhard Jung

Oberbürgermeister der Stadt Leipzig

In Kooperation mit

Wir freuen uns über deinen Besuch!

Anfahrt

Mit dem Auto

GLOBANA Messe- & Conference Center
Münchener Ring 2
04435 Schkeuditz/Leipzig

Das GLOBANA Airport Messe & Conference Center befindet sich nahe am Schkeuditzer Autobahnkreuz (A9 München/Berlin, A14 Dresden/Hannover) und am Flughafen Leipzig/Halle

Von der A9 (Berlin – München)
Autobahnausfahrt Großkugel/Schkeuditz, Richtung Leipzig auf der B6, nach wenigen hundert Metern bei der Ampel an der ARAL Tankstelle rechts abbiegen, anschließend links abbiegen und der Ausschilderung GLOBANA Trade Center bzw. MITTELDEUTSCHES MODE CENTER folgen.

Von der A14 (Hannover – Dresden)
Am Schkeuditzer Kreuz auf die A9 in Richtung München wechseln; Ausfahrt Großkugel/Schkeuditz, Richtung Leipzig auf der B6, nach wenigen hundert Metern bei der Ampel an der ARAL Tankstelle rechts abbiegen, anschließend links abbiegen und der Ausschilderung GLOBANA Trade Center bzw. MITTELDEUTSCHES MODE CENTER folgen.

Parken
Auf dem Centergelände befinden sich mehrere große Parkplätze. BItte folgen Sie der Ausschilderung.

Mit dem öffentlichem Nahverkehr

S-Bahn
Ab Hauptbahnhof Leipzig bzw. Hauptbahnhof Halle/Saale fährt man mit der S-Bahn S3 bis zur Haltestelle Schkeuditz West ca. 20 Minuten. Von hier sind es zu Fuß 5 Minuten zum GLOBANA Airport Messe & Conference Center

Vom Flughafen Leipzig/Halle
Das GLOBANA Airport Messe & Conference Center liegt in unmittelbarer Nähe zum Flughafen Leipzig/Halle. Für die Fahrt zum Hauptterminal benötigt man 10 Minuten.

Cityanbindung
Das GLOBANA Airport Messe & Conference Center liegt citynah. Die Fahrzeit in die Innenstädte von Leipzig und Halle/Saale beträgt mit PKW und S-Bahn jeweils ca. 20 Minuten.