HORIZON Berlin-Brandenburg

10. & 11. März 2018 (Sa & So), 10 bis 16 Uhr
STATION Berlin
Eintritt frei

HORIZON – das Event für Orientierung nach dem Abi kommt 2017 erstmals nach Berlin!

Die HORIZON bietet Schülern der gymnasialen Oberstufe und Abiturienten ein perfekt auf sie zugeschnittenes Programm. Ob klassisches oder duales Studium, Ausbildung, Ausland, Orientierung oder Gap Year – die Vielfalt der Themen ist auf alle Fragen für die Zeit nach dem Abitur abgestimmt. Öffentliche und private Universitäten, Hochschulen aus Deutschland und dem Ausland sowie Unternehmen, Ämter, Beratungs- und Vermittlungsinstitutionen informieren über die zahlreichen Möglichkeiten.

Im Rahmenprogramm geht es in Vorträgen und Expertentalks um Themen wie Studienfinanzierung, duales Studium oder Auslandsaufenthalte. In kostenlosen Workshops kann man sich erst einmal orientieren oder mit Hilfe des Studium-Interessentests der staatlichen Hochschulen herausfinden, welcher Studiengang zu einem passt.

Zudem wird es in Kooperation mit Stipendium Plus ein exklusives Stipendien-Special geben: Erstmals werden sich in Berlin verschiedene Förderwerke gemeinsam auf einer Fläche präsentieren, um über ihre jeweiligen Fördermöglichkeiten zu informieren.

Kostenlose Infomaterialien

Hier können Infomaterialien wie Flyer, Poster und Messemagazine kostenfrei bestellt werden.

Download Messemagzin

Das Messemagazin mit Ausstellerverzeichnis, dem kompletten Programm, Hallenplan der Messe sowie weiteren nützlichen Informationen gibt es hier zum kostenlosen Download.

Grußwort

Liebe Schülerinnen und Schüler,

 

HORIZON – der Name ist Programm: Es geht weiter hinterm Horizont. Immer weiter. Aber mit welchem Ziel? Das Abi fast in der Tasche, den Kopf voller Ideen, Ungeduld im Herzen. Eine Zeit der Entscheidungen. Vor allem die Frage: Studium oder Berufsausbildung? Was passt am besten zu mir? Vor euch liegt eine neue Welt. Brandenburg und Berlin bieten euch eine gute Zukunft – mit Chancen wie nie zuvor.

HORIZON hilft euch dabei. Die Bildungsmesse ist ein Informations-Hotspot rund um Studium und Ausbildung. Unis, Hoch- und Fachschulen, Unternehmen  – viele sind hier präsent, die euch umwerben und aus erster Hand informieren. Schaut euch gut um. Sucht das Gespräch mit den Praktikern; nutzt die Foren und Workshops. Nur wer offensiv fragt, bekommt klare Antworten. Ihr habt es in der Hand.

Ich wünsche euch interessante Einblicke mit Erkenntnissen, die eure Berufswahl voranbringen – viel Erfolg!

Quelle: Axel Schön

Britta Ernst

Ministerin für Bildung, Jugend und Sport
des Landes Brandenburg

Quelle: Axel Schön

Liebe Schülerinnen und Schüler,

2018 wird für Sie ein ganz besonderes Jahr: Sie werden Ihr Abitur bestreiten und stehen danach vor der wichtigen Entscheidung, wohin sie den ersten Schritt in Ihrem beruflichen Leben setzen möchten. Die Möglichkeiten sind dabei äußerst vielfältig, wie Sie am breiten Angebot der HORIZON erkennen können.

Dabei ist Ihre Individualität gefragt: Sie entscheiden, ob Sie ein Studium oder eine Ausbildung aufnehmen oder zunächst im Rahmen eines Gap Years Erfahrungen im Ausland sammeln möchten. Unsere Gesellschaft profitiert von individuellen Lebensentwürfen, verschiedenen Talenten und unterschiedlichen Interessen. Zusammen gesehen, lassen diese ein modernes Gesellschaftsbild entstehen, in das jeder seine Stärken einbringt.

Nutzen Sie die vielfältigen Anregungen, die Sie auf der HORIZON erhalten werden. Nicht nur Sie profitieren von den Gesprächen mit den Hochschulen und Unternehmen – auch diese lernen von Ihnen und freuen sich auf den Austausch und Ihre Fragen. Ich wünsche Ihnen auf der HORIZON eine spannende Zeit und bei Ihrer Entscheidung nach der richtigen Studien- bzw. Berufswahl viel Erfolg und kreative Gedanken.

csm_krueger_bpb_2016-694_kl_db7bf3a385

Thomas Krüger

Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung

In Kooperation mit

Wir freuen uns über Deinen Besuch!

Anfahrt zur Berliner Messe

Mit dem Auto

STATION Berlin
Luckenwalder Straße 4–6
10963 Berlin

Mit dem öffentlichem Nahverkehr

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

U-Bahn

Linie U1 und U2 bis U-Bahnhof Gleisdreieck

S-Bahn

Linie S1, S2, S25 und S26 bis S-Bahnhof Anhalter Bahnhof

Bus

Linie M29 bis Haltestelle Schöneberger Brücke

Fahrplanauskunft

BVG, S-Bahn Berlin

Reminder

Wir erinnern dich an die Messe!

Folge uns auf diesen Kanälen